Einstein-Grischuna
 
 

Bäder- & Spa Reinigung

Banner Dosieren.jpga Bahn logo.jpg

Alkaschaum Alkalischer Bad- & Spa Grundreiniger 14 kg

Alkaschaum Alkalischer Bad- & Spa Grundreiniger 14 kg

Alkaschaum alkalischer Grundreiniger                 Alkaschaum wird periodisch oder im Wechsel mit Schaumpur eingesetzt. Er eignet sich hervorragend für die Schaumreinigung von Flächen im Bäderbereich, Wellness– und Spabereichen. Alkaschaum ist stark schäumend und dadurch auch auf senkrechten Flächen langhaftend. Der Grundreiniger wirkt effektiv  gegen Fett– und Proteinverschmutzungen und besitzt eine sehr gute Reinigungswirkung. Sehr hohe Ergiebigkeit.  Geringe Lagerkosten durch Konzentrat.  Chlorfrei.                                                                                                                                                                                           Alkaschaum löst Verschmutzungen auf wasser- + alkalibeständigen Oberflächen in Hallenbädern, öffentlichen Bädern, Wellness– und Spabereichen, Toiletten– und Duschanlagen, Lebensmittelindustrie, als auch bei Wänden, Böden, Edelstahl, Befüllmaschinen, Förderbändern etc. eingesetzt.                                                                                                                      Alkaschaum wird in einer Verdünnung von 2% bis 5%  (200-500 ml. auf 10 lt. Wasser) mit der Schaumkanone, mit einem Schwamm, Schrubber oder Einscheibenmaschine aufgetragen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Alle  Flächen müssen nach der Anwendung mit Trinkwasser abgespült werden. Sicherheitsdatenblatt PDF  

Preis auf Anfrage

Auf Bestellung

Schaumpur Saurer Bad- & Spa Grundreiniger 14 kg

Schaumpur Saurer Bad- & Spa Grundreiniger 14 kg

SchaumPur Saurer Grundreiniger   Der saure und schäumende Grundreiniger wir täglich oder im Wechsel mit  Alkaschaum eingesetzt. Schaumpur entfernt Kalkablagerungen und sonstige  mineralische Rückstände. Der Grundreiniger bietet einen starken und lang     anhaftenden Schaum auch auf senkrechten Flächen und ist leicht abspülbar. Sehr hohe Ergiebigkeit. Geringe Lagerkosten durch Konzentrat                                                                                               Schaumpur wird zur Entfernung von mineralischen Rückständen und Kalkablagerungen auf wasser– und säurefesten Oberflächen in Hallenbädern,  öffentlichen Bädern, Wellness– und Spabereichen, Toiletten– und Duschanlagen,    Lebensmittelindustrie, als auch bei Wänden, Böden, Edelstahl, Befüllmaschinen, Förderbänderneingesetzt.                                                                                                                                                                                                                                              Schaumpur in einer Verdünnung von 1:20 bis 1:50 (20-50 ml. auf 1 lt. Wasser) mit der Schaumkanone, mit einem Schwamm, Schrubber oder Einscheiben-maschine aufgetragen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Alle Flächen müssen nach der Anwendung gründlich mit Trinkwasser abgespült werden. Sicherheitsdatenblatt PDF  

Preis auf Anfrage

Auf Bestellung

Warenkorb:

 

Webshop für Geschäftskunden

Alle Preise zzgl. 7.7% MwSt.